Heute kochen wir: Bananenwickel nach BaZ-Manier

Arbeit macht frei…äääh hungrig. Das haben auch die Kollegen vom Infamy-Blog bemerkt und zur Sammel-Aktion «Bananen für die BaZ» aufgerufen. Begründet wird die rührende Aktion so:

Die abermals dezimierte Crew sieht sich vor die schwierige Aufgabe gestellt, mit immer weniger Manpower eine immer bessere Zeitung zu machen. Das braucht Energie. Und keine Frucht spendet mehr Energie als die Banane.

Ja wo sie recht haben, haben sie recht. Deponiert werden sollen die gelben Schlauchäpfel (huch, schon wieder ein Nazi-Wort…das muss wohl der Blocher-Einfluss sein) vor der Glastüre der BaZ-Redaktion am Aeschenplatz. Nun, bis jetzt habe ich leider noch keine Bananen vor unserer Pforte entdeckt (vielleicht wurden sie von enttäuschten Starbucks-Kunden weggegessen…der Kaffeetempel wurde nämlich letzte Woche dicht gemacht – nixx mit Banana Latte also). Für den Fall, dass wir aber in den kommenden Tagen – wie ich hoffe – mit Bananen zugebombt werden, habe ich das passende Rezept parat: Bananenwickel nach BaZ-Manier. Gut und billig. Viel Spass beim Nachkochen…

Bananenwickel nach BaZ-Art from Fetch on Fire on Vimeo.

Zutaten: Bananen, Schinken, Senf, Crème Fraiche, Curry-Pulver und Reibkäse. Dann ca. 20 Minuten bei 200 Grad in den Ofen.

PS: Die infame Bananen-Spende-Aktion ist eine super Sache, wie ich finde. Endlich kommen mal konstruktive, praktische Vorschläge von Aussen. Denn die 18’700 Unterschriften die der Exilberner in Basel gesammelt hat, kann man ja schliesslich nicht vertilgen.

PPS: Der Song im Video stammt von einem meiner Lieblingsmixtapes 2010: Asher Roth & Nottz – Rawth (Edit: F*#ck…YouTube hat den Song blockiert. Dabei hab ich alles so schön auf den Beat geschnitten…grrrh. Darum gibts das Video jetzt via Vimeo. Ätsch.).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s