Beiträge mit Schlagwort “Kulturfloss

Jetzt kommt das Floss-Bild unter den Hammer

Nach dem denkwürdigen Härd-Konzert auf dem Kulturfloss – danke an alle Anwesenden für die atemberaubende Kulisse! – kommt nun das Kron-Graffiti unter den Hammer, das während des Gigs auf dem Rhein entstanden ist. Die Leinwand misst 1.20m auf 2.40m und ist angesichts ihrer Grösse federleicht (…aufzuhängen). Kaufangebote können auf der Brandhärd-Homepage via Kommentar-Funktion deponiert werden (bitte unbedingt E-Mail-Adresse angeben…sie wird nicht öffentlich angezeigt!) oder aber direkt via Mail.

Sobald feststeht, wer das Bild erstanden hat, wird das Graffiti selbstverständlich von allen Bandmitgliedern mit einer persönlichen Widmung für den Käufer versehen. Der Erlös dieser Graffiti-Auktion geht vollständig an die Organisation Viva con Agua, die dafür Sorgt, dass auch Menschen in Drittweltländern wie Mozambik Zugang zu sauberem Wasser haben. Die Versteigerung dauert bis am 14. August – an diesem Tag findet auf dem gesamten Kasernenareal das grosse Viva-con-Agua-Festival statt – u.a. mit Chlyklass-Rapper Greis.

Hier und hier gibts übrigens wunderschöne Bilder vom Floss-Konzert. Unser nächster Auftritt in Basel ist voraussichtlich am Sa. 16. Oktober – dann wird «Blackbox» standesgemäss in der Kaserne getauft! Soeben eingetroffen zudem: Das Making-Of zur Entstehung des Kron-Bildes…

Und hier noch der Floss-Podcast inkl. Härd-Interview…

Werbeanzeigen

Die Shirts sind da – pünklich zum Floss-Konzert

Das nennt man Timing: Pünktlich zum Härd-Konzert auf dem Kulturfloss (heute, 21 Uhr, gratis!) sind die neuen, wunderschönen Brandhärd-Shirts eingetroffen. Natürlich werden wir diese bereits heute nach dem Konzert zu einem Spottpreis unter die hoffentlich zahlreich erscheinenden Leute (Regen ist im Fall keine Ausrede! ; ) bringen.

Also, wir sehen uns ab spätestens 21 Uhr neben der Mittleren Brücke am Kleinbasler Rheinufer. Während des Konzerts wird übrigens unser TripleNine-Hausgrafiker, die Basler Graffiti-Legende Kron, eine 2.40×1.20m grosse Leinwand besprayen. Diese wird dann in den folgenden Tagen auf Brandhaerd.ch versteigert – und zwar zu Gunsten von Viva Con Agua, die in der Dritten Welt für Sauberes Trinkwasser sorgen. Schlachtet schon Mal Eure Sparschweinli!


Diesen Donnerstag ist es wieder so weit…

Zum dritten Mal innerhalb der letzten sechs Jahre spielt Brandhärd am 29. Juli auf dem berühmt-berüchtigten Kulturfloss am Kleinbasler Rheinufer. Und die Konzerte auf dem Rhein sind auch für uns jeweils etwas ganz Besonderes. Freut Euch auf den «Live-Graffiti-Sprayer» und die «speziell auf das Floss zugeschneiderte Pyroshow», wie die gut infomierte BaZ prophezeit. Los gehts pünktlich um 21 Uhr. Wir sehen uns…

Quelle: Basler Zeitung vom 22. Juli. Zur Einstimmung hier noch Eindrücke vom Gig 2008…